Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten Studio Hoppe GmbH (nachstehend „Studio Hoppe“) – Wilenstrasse 135, 8832 Wilen SZ Schweiz, im Rahmen Ihrer Nutzung des Browser-Spiels River Combat (nachstehend „Browser-Spiel“) erhebt, verarbeitet und nutzt.

1. Webseite, Registrierung und Spielen
Sofern Sie sich für das Browserspiel interessieren und dessen Webseite aufrufen, erhebt Studio Hoppe lediglich Ihre IP-Adresse zur Darstellung der Webseite.
Um das Browser-Spiel zu nutzen, müssen Sie sich zuvor registrieren. Studio Hoppe erhebt und verwendet im Rahmen der Registrierung Ihren Nutzernamen, Kennwort und eine Email-Adresse (z.B. um sie zur Bestätigung der Zugangsdaten, beim Vergessen des Passwortes oder später auftretenden Nachfragen kontaktieren zu können), um den mit Ihnen geschlossenen Nutzervertrag erfüllen zu können, insbesondere um Ihnen Zugang zu Ihrem Account zu ermöglichen. Hierzu zählt auch die Überwachung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen und Spielregeln. Die Registrierung und Nutzung der kostenlosen Leistungen des Browser-Spiels ist unter Verwendung von Pseudonymen möglich (sofern Ihr Name nicht in Ihrer Email-Adresse enthalten ist). Insbesondere können Sie Ihren Nutzernamen frei wählen. Bitte beachten Sie, dass dieser Nutzername im Browser-Spiel für verschiedene Zwecke genutzt und angezeigt wird (z.B. für die Kennzeichnung Ihrer Spielfiguren auf dem Spielfeld oder in Allianzen, die Kenntlichmachung Ihrer Äußerungen in Chats oder Nachrichten sowie bei den Charts der Scores, die Sie erzielen). Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr richtiger Name dabei erkannt wird, sollten Sie einen anderen Nutzernamen wählen.
Bei der Nutzung des Browser-Spiels werden Daten über Ihre Aktivitäten als Spieler (z.B. Spielzüge, Spielverläufe, Spielstände, Protokolle über die Verwendung der Spielressourcen) sowie einzelne Daten wie z. B. IP-Adresse, Browser-Typ, Endgeräte-Typ, Betriebssystem und Zugriffszeiten durch Ihren Computer oder Mobilgerät automatisch an Studio Hoppe übertragen und auf deren Server gespeichert und für folgende Zwecke verwendet:
- Diese Daten werden verwendet, um Ihren Spielstand festzuhalten und Ihnen das Weiterspielen nach einem Ausloggen zu ermöglichen.
- Außer zur Überprüfung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen und Spielregeln bzw. zur Verfolgung unzulässiger Verwendung unseres Internetangebotes wertet Studio Hoppe diese Daten lediglich zur Statistik und Leistungserstellung aus (soweit möglich werden die Daten hierbei anonymisiert).
- Außerdem werden von Ihnen getätigte Äußerungen über Kommunikationsplattformen (z.B. Chats, die teilweise allgemein zugänglich sind, teilweise nur geschlossenen Gruppen (etwa Allianzen) zugänglich sind) im Browser-Spiel gespeichert und dafür verwendet.
- Sofern das Browser-Spiel die Versendung von Nachrichten an einzelne andere Spieler ermöglicht, werden für diese Zwecke die Verkehrsdaten und die Inhalte Ihrer Kommunikation gespeichert: Die Inhalte Ihrer Kommunikation sind grundsätzlich nur Ihnen und dem Empfänger zugänglich; Studio Hoppe behält sich aber vor, bei Beschwerden über die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und Spielregeln, zur Aufklärung solcher Vorwürfe Zugriff auf die Kommunikation zu nehmen.
- Im Browser-Spiel werden Charts in Form einer High-Score-Liste geführt, bei der Nutzer unter seinem Nutzernamen mit den erzielten Punkteständen aufgelistet werden: Wenn Sie ihren richtigen Namen nicht dafür verwenden möchten, sollten Sie den Nutzernamen entsprechend wählen; Studio Hoppe ermöglicht Ihnen aber auch, in den Charts den Nutzernamen auszublenden.
Sofern Sie eine Anfrage an Studio Hoppe stellen, werden die darin enthaltenen Informationen zur Beantwortung der Anfrage gespeichert und genutzt
Studio Hoppe behält sich vor, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, um das Dienstleistungsangebot bedarfsgerecht zu gestalten und stetig zu verbessern. Die dabei anfallenden Profile werden unter einem Pseudonym angelegt und nicht mit Daten zusammengeführt, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können. Sie können der Verwendung solcher Nutzerprofile widersprechen.

2. Die Nutzung kostenpflichtiger Add-Ons / Zahlungsdaten
Sofern Sie kostenpflichtige Add-Ons erwerben möchten, benötigen Studio Hoppe oder die von Studio Hoppe beauftragten Zahlungsanbietern zumindest Ihren Nutzernamen und ggfs. zusätzlich Ihren Namen, Anschrift, Telefonnummer (bei Zahlung über SMS oder Telefon) und – je nach Zahlungsart verschiedene – Zahlungsdaten (z.B. Kontoinformationen) über Sie, um die Zahlung durchzuführen.
Studio Hoppe arbeitet mit Zahlungsanbietern (z.B. sofortüberweisung, Kreditkartenunternehmen, Banken, PayPal, Mobilfunkdienste usw.) zusammen, die Sie beim Bezahlvorgang auswählen können. Diese Dienstleister haben nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist, nicht jedoch auf andere, zuvor genannte Daten über die Registrierung oder Ihr Nutzung des Spiels. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Bei Bezahlvorgängen werden Ihre Daten unter Verwendung des SSL-Verfahrens verschlüsselt übertragen und Ihre Zahlungsdaten werden regelmäßig nur an den von Ihnen gewählten Zahlungsanbieter übermittelt und gespeichert, ohne dass Studio Hoppe darauf Zugriff erhält. In diesen Fällen erhält Studio Hoppe lediglich Informationen über den Vollzug der Zahlung (z.B. Transaktionsnummer), um Ihre Zahlung zuordnen zu können.

3. Newsletter
Studio Hoppe wird Sie gegebenenfalls über Neuigkeiten bzw. Änderungen des Browser- Spiels sowie eigene ähnliche Dienstleistungsangebot per E-Mail informieren. Sie können dem jederzeit widersprechen: In jeder Information finden Sie den Hinweistext ‘Um zukünftig keine Mails für diesen Spielaccount zu empfangen, klicke bitte hier’. Nach einem Klick auf ‘hier’, werden Ihnen keine weiteren Informationen für diesen Spielaccount gesendet.

4. Cookies
4.1 Über Cookies
Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden können, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Text-Dateien werden von dem Web-Server, den Sie zur Herstellung einer Verbindung mit Hilfe Ihres Web-Browsers (z.B. Internet Explorer) verwendet haben, erzeugt und an Sie versendet und in Ihrem Endgerät gespeichert. Server, die mit Ihrem Endgerät kommunizieren, können diese Text-Dateien lesen. Ähnliches gilt für andere Technologien wie z.B. lokale Flash-Daten, die nachstehend der Einfachheit halber ebenfalls als Cookies bezeichnet werden.

4.2 Cookies zur Erleichterung der Nutzung
Studio Hoppe verwendet Cookies ausschließlich, um die Verwendung des Browser-Spiels zu ermöglichen bzw. zu erleichtern und die Nutzungsbedingungen umzusetzen, etwa um einen einfachen Fortgang des Spiels über mehrere Unterseiten zu ermöglichen, ohne dass sich der Nutzer jedes Mal neu einloggen muss oder um die Nutzung von Multi-Accounts zu unterbinden. Zu diesem Zweck werden sog. „Session-Cookies“ eingesetzt, die nur während der Dauer Ihres Besuches auf der Webseite funktionieren und nur solange Ihr Browser geöffnet ist. Sobald Sie die entsprechende Web-Session oder den Browser schließen, wird das Cookie automatisch gelöscht.

4.3 Browser Einstellungen
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Außerdem können Sie Cookies auch jederzeit von Ihrem Rechner löschen (z.B. im Windows Explorer). Wenn Sie dies tun möchten, verwenden Sie bitte die Hilfe-Funktion Ihres Web-Browser bzw. Ihres Betriebssystems. Studio Hoppe möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dadurch die Funktionsfähigkeit dieser Webseite beeinträchtigen können bzw. diese nicht mehr nutzen können.

4.4 Online Werbung für das Browser-Spiel
Studio Hoppe beauftragt Dritte mit der Schaltung von Online Werbung für das Browser- Spiel und ermöglicht den Dritten durch die Verwendung von Pixeln auf der Webseite des Browser-Spiels, nachzuvollziehen, ob sich Nutzer infolge der jeweiligen Online Werbung registrieren. Für die dabei verwendeten Cookies ist nicht Studio Hoppe verantwortlich, sondern die Werbe-Agenturen und die Betreiber der Webseiten, auf denen die Werbung geschaltet sind.

5. Weitergabe von Daten / Speicherung
Ihre Daten werden in Deutschland und der Schweiz gespeichert und verwendet. Obwohl die Schweiz kein Mitgliedsland der Europäischen Union ist, hat die Europäische Kommission anerkannt, dass die Schweiz ein vergleichbares Datenschutzniveau aufweist.
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkauft.
Abgesehen von den genannten Zahlungsanbietern (siehe Ziffer 2) arbeitet Studio Hoppe mit IT-Dienstleistern (z.B. Rechenzentren, (Server-)Hostprovidern) zusammen. Diese Dienstleister haben nur insoweit Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wie dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den maßgeblichen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
Schließlich ist Studio Hoppe auch ohne Ihr Einverständnis im Einzelfall zur Weitergabe Ihrer Daten gesetzlich verpflichtet, etwa gegenüber Ermittlungsbehörden, wobei die Weitergabe nur in dem Rahmen erfolgt, wie es die gesetzliche Grundlage erfordert.

6. Ihre Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten
Sie können der Verwendung von Nutzerprofilen (vgl. Ziffer 1) widersprechen. Sie können Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung oder Löschung unrichtiger Daten verlangen. Sofern Sie diese Rechte geltend machen wollen oder bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an oder per Post die oben stehende Postadresse von Studio Hoppe. Bitte geben Sie das von Ihnen gespielte Browser-Spiel und Ihren Spielernamen sowie E-Mail-Adresse an.
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese nicht mehr erforderlich sind oder Sie ein Recht auf Löschung geltend gemacht haben. Wir löschen Ihren Account auch, wenn Sie nach einer Registrierung nicht binnen 10 Tagen das für das Browser-Spiel notwendige Tutorial absolviert haben oder sich während eines Zeitraums von einem Jahr nicht eingeloggt haben (sofern Sie kostenpflichtig Spielressourcen erworben haben, wird Ihr Account nicht gelöscht). Bitte beachten Sie, dass Daten nicht gelöscht werden können, soweit Aufbewahrungspflichten bestehen oder diese von uns zur Abrechnung von Leistungen noch benötigt werden.

7. Google und Facebook Conversion-Tracking-Pixel
Unsere Webseite nutzt "Conversion-Tracking-Pixel" von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; https://www.google.com) und Facebook Inc. (1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA, https://www.facebook.com). Mit Hilfe dieses Tools haben wir die Möglichkeit die Aktionen von Nutzern nachzuverfolgen, nachdem sie durch einen Klick auf eine Werbeanzeige des Partners auf eine Webseite des Providers weitergeleitet wurden. Dadurch sind wir in der Lage die Wirksamkeit von Werbe-Anzeigen für statistische Zwecke oder zu Marktforschungszwecken aufzuzeichnen. Die dabei erhobenen Daten sind anonym. Das bedeutet, dass wir keinerlei persönliche Daten einzelner Nutzer sehen. Jedoch werden die gesammelten Daten von Google oder Facebook gespeichert und verarbeitet. Wir unterrichten Sie hierüber gemäß der uns zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Informationen. Facebook oder Google kann diese Daten mit Ihrem Google- oder Facebook-Account verbinden und sie in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzbestimmungen unter https://www.facebook.com/about/privacy/ für ihre eigenen Werbezwecke verwenden. Das Conversion-Tracking ermöglicht Google oder Facebook und ihren jeweiligen Partnern, Ihnen Anzeigen auf und außerhalb von Google oder Facebook zu zeigen. Darüber hinaus wird für diese Zwecke in beiden Fällen ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie ihr Einverständnis dazu widerrufen möchten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ oder https://www.google.de/settings/ads/onweb

8. Google Remarketing
Unsere Website nutzt die Remarketing Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Ebenso können durch diese Technologie Nutzer angesprochen werden, die den Besuchern unserer Onlinedienste ähnlich sind. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Diese sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Websites werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sofern die IP-Adresse übertragen wird, wird diese entsprechend um die letzten drei Ziffern gekürzt. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.de/settings/ads/ aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/choices) aufrufen. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Websites über die Datenschutzbestimmungen von Google (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy).

9. Bezahlen per Micropayment
Auf unserer Website bieten wir verschiedene Bezahlmethoden an. Für die Abwicklung der technischen Bezahldienste setzen wir (u.a.) die Services der Micropayment AG, Lindenhof 4, Ch-6060 Sarnen (Schweiz) ein. Bei der Bezahlung mit diesen Zahlungsarten gelten die Datenschutzhinweise und Bedingungen der Firma Micropayment AG, die Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs einsehen können. Die Übermittlung Ihrer Daten an die Micropayment AG erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Sie haben außerdem jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte richten Sie Ihr Datenschutz-Anliegen zum Bezahlen mit Micropayment an: privacy@micropayment.ch